Die nächsten kleinen DAISUKITHAI-Herzensbrecher sind im Frühjahr 2017 geplant, weitere Infos findet ihr unter Kitten.


Andere erklären und rechnen an dieser Stelle vor wie sich die Kosten für ein Rassekätzchen aus einer verantwortungsvollen Zucht zusammensetzen, dass selbiges ohne Stammbaum auch nicht billiger wird und wir es erst abgeben wenn die Sozialisierungsphase abgeschlossen und das Kitten charakterlich so gefestigt ist wie wir uns das vorstellen.

Ich werde dies nicht noch einmal alles aufrollen und breittreten da ich der Meinung bin dass jeder verantwortungsbewusste Interessent der sich umfassend informiert hat weiß warum er soviel Geld für eine Katze in die Hand nimmt und um Anzeigen ala “Rassekätzchen o. P. (ohne Papiere) 8 Wochen alt, lieb, verschmust und stubenrein, fressen schon selbstständig und sind ab sofort abgabebereit für 200,00 EUR” einen weiten Bogen macht wie der Teufel um das Weihwasser…

Dennoch möchte ich allen die noch mit sich und derartigen Anzeigen ringen Die Schnäppchen-Katze – Buffys Tagebuch als Abendlektüre empfehlen.

« zurück zur Infosammlung