Die nächsten kleinen DAISUKITHAI-Herzensbrecher sind im Frühjahr 2017 geplant, weitere Infos findet ihr unter Kitten.

International visitors please scroll down for an English version :)

 


DAISUKITHAI ist seit 2010 unsere kleine Hobbyzucht von traditionellen Siamkatzen. Zusammen mit unseren tierischen Kindern leben wir ca. 250 km nördlich von München in der wunderschönen sogenannten “Genussregion Oberfranken” im schönen kleinen Dörfchen Wasserknoden bei Bad Berneck im Fichtelgebirge.

Wir möchten mit unserer Zucht zur Erhaltung dieser wunderbaren Rasse in ihrem ursprünglichen Erscheinungsbild mit kräftigen blauen Augen, seidigem kurzen Fell ohne Unterwolle, klar abgesetzten gut durchgefärbten Points und einem muskulösen und eleganten Körper beitragen. Fotos dieses Katzentyps könnt ihr unter den “berühmten Vorfahren unserer Katzen” bewundern.

Die Stammbäume aller Katzen und Kitten der Cattery DAISUKITHAI können bis zu den ersten “Siamesen” die 1884 nach England importiert wurden zurückverfolgt werden. Wir sind Mitglied der Interessengemeinschaft Thai und traditionelle Siam, dem Old Style Siamese Cat Club in England und gehören der GCCF und TICA an.

Damit unsere Katzendamen neben ihrem Mutterglück auch genügend Zeit haben einfach “nur” Sofa-, Schmuse- und Familienkatzen zu sein, ziehen wir nicht mehr als zwei Würfe im Jahr (von verschiedenen Müttern) groß – das gibt uns auch die Möglichkeit uns voll auf die Aufzucht der Babies zu konzentrieren und sie zu verwöhnten kleinen Kätzchen zu erziehen die ihren neuen Familien viel Freude bereiten :)

Unsere Katzen werden hauptsächlich mit Rohfutter (BARF = Biologisch Artgerechtes RohFutter) ernährt, kennen aber selbstverständlich auch qualitativ hochwertiges Nassfutter. Im Internet finden sich hierzu für Interessierte diverse gute Seiten und Foren wie z. B. die Infoseite über Katzenernährung von Savannahcat oder das dubarfst.eu Forum um nur einige zu nennen.

Getreu dem Motto “only healthy cats are happy cats” sind unsere Zuchtkatzen negativ auf FIV/FELV getestet, genetisch auf PRA und GM1 untersucht und werden in regelmäßigen Abständen von einem qualifizierten Tierarzt PKD und HCM geschallt.

Wir geben unsere Katzenkinder im Alter von 14 – 16 Wochen ab, sie sind dann mehrfach entwurmt, haben einen aktuellem Impfschutz gegen Katzenschnupfen/Katzenseuche (liegt ihr neues Zuhause außerhalb Deutschlands werden sie zusätzlich auch gegen Tollwut geimpft), einen EU-Impfpass, einen bei TASSO e.V. registrierten Microchip, ein Gesundheitszeugnis und bekommen ihren Stammbaum und ein kleines Care Paket mit Spielzeug und gewohntem Futter für die ersten Tage in ihr neues Zuhause mit.

Unsere Babies werden ihr zukünftiges Leben hauptsächlich als echte schmusige “Couchpotatoes” verbringen ;) – will heißen sie sind bei Abgabe bereits kastriert (Infos zur Frühkastration findet ihr hier). Kitten mit Genehmigung zur Zucht werden nur in ausgesuchte Zuchtprogramme gegeben von denen wir überzeugt sind dass diese es wert sind unterstützt zu werden. Bitte schickt uns bei Interesse eine Email und erzählt uns ein bisschen mehr über euch, eure Katzen und euer Zuchtprogramm.

Falls es euch auf unseren Seiten gefallen hat würden wir uns über einen Pfotenabdruck in unserem Gästebuch freuen.

 


 

« nach oben

DAISUKITHAI is a small cageless and family run cattery located in the small village of Wasserknoden in Bavaria, Germany. Since 2010 we’ve been aiming to breed absolutely healthy cats with lovely Siamese purrsonalities and preserve the look of the Siamese cats which were seen, admired, and given championship status at cat shows up to the late fifties of the last century. If you’d like to see some images of the type of cats we are talking about, please visit our “Famous Ancestors” section.

All the cat and kitten pedigrees at DAISUKITHAI can be traced back to the first ‘Siamese’ which were imported into the UK in 1884. We are members of the Interessengemeinschaft Thai und traditionelle Siam, the Old Style Siamese Cat Club in the UK and are registered with the GCCF and TICA.

We only have up to two litters a year from different mothers giving our breeding queens plenty of time to recover and us the opportunity to fully concentrate on rearing our kittens to spoilt little Meezers that will fill your heart and life with joy :)

Our cats are mostly raw fed (Bones And Raw Food) but they also know high-quality canned cat food. For more information on feeding your cat a raw diet please take a look at RFC – Raw Fed Cats, cat nutrition and Feline Nutrition – just for example, there are a lot more good websites out there.

True to the motto ‘only healthy cats are happy cats’ our Queens and Studs are tested negative for FIV/FELV, are genetically tested for PRA and GM1 and screened for PKD and HCM in regular intervals by a specialized veterinarian.

Our kittens leave us at the age of 14-16 weeks, fully vaccinated (FVP and FVR – kittens that will move outside of Germany will also be vaccinated against rabies), dewormed, microchipped and they will also get a little care package containing food, toys, cat litter and an info folder with a health certificate, the vaccination certificate, a registered four generation pedigree, pictures and everything you’ll need to know.

We are placing our kittens primarily as pets only, which means they will be neutered before they leave us (please read the following articles by Dr. Susan Little ‘EARLY-AGE Spaying and Neutering’, by Dr. Richard Allen ‘The Truth About Juvenile Spay/Neuter’ and by the Langford Feline Vet Centre ‘Neutering pet cats at four months of age (or less)’ if you want to know more about early-age neutering). Only a few kittens will be placed on the active register and given to selected people and breeding programs that we think are worth supporting. If you are interested in a kitten for breeding please don’t hesitate to send us an email telling us a little bit more about yourself, your cats and your breeding program.

Please feel free to take a look at our Studs, Queens and Kittens pages.

If you enjoyed our website, we would be very pleased about a ‘pawprint’ in our guestbook.

 


 

« back to the top