Die nächsten kleinen DAISUKITHAI-Herzensbrecher sind im Frühjahr 2017 geplant, weitere Infos findet ihr unter Kitten.

Steinbock (22.12. – 20.01.)
Die Steinbock-Katzen sind auf ihren Menschen fixiert und brauchen viel Zuwendung, sie sind außerdem gewissenhaft, ausdauernd, geduldig, umgänglich, manchmal ernst und lieben es ruhig. Geht ihnen etwas gegen den Strich ziehen sie sich zurück und schmollen. Sie verbringen viel Zeit damit sich zu putzen und zu pflegen. Bei Fremden dauert es meist ein bisschen bis sie mit Ihnen warm werden. Diese Stubentiger legen sehr großen Wert auf feste Futterzeiten und einen ruhigen Lieblingsschlafplatz.

Wassermann (21.01. – 18.02.)
Die Wassermänner unter den Katzen sind wahre Frohnaturen: aufgeweckt, freundlich und unbeschwert. Ein Plätzchen an der Sonne wenn möglich auf einem vernetzten Balkon oder an einem vernetzten Fenster wissen die Vertreter dieses Sternzeichens genauso zu schätzen wie die Nähe zu ihrem Menschen.

Fische (19.02. – 20.03.)
Die Fische-Katzen sind sehr pflegeleichte Vertreter ihrer Art. Sie schlafen für ihr Leben gerne und lieben ausgiebige Kuscheleien mit ihren Menschen. Generell sind sie sehr anhänglich und nicht gerne alleine. Katzen die in diesem Sternzeichen geboren wurden lieben gutes Essen und haben öfters ein paar Reserven auf der Hüfte. Ein friedliches Zuhause mit Rückzugsmöglichkeiten und guter Küche ist für die Fische-Katze das Paradies auf Erden.

Widder (21.03. – 20.04.)
Die Widder-Katzen sprühen vor Energie, sind selbstbewusst, verspielt und neugierig. Sucht man sie so findet man sie meist auf erhöhten Plätzen wie einem Kratzbaum oder einem Schrank, sie lieben es auf diese Art alles im Blick zu haben. Diese Kätzchen sind sehr menschenfreundlich und offen, brauchen aber auch viel Aufmerksamkeit.

Stier (21.04. – 20.05.)
Die Stier-Katzen sind die etwas gemütlicheren und manchmal auch faulen unter den Felidae. Sie dösen gerne auf ihren angestammten Plätzen und legen Wert auf feste Riten, d. h. feste Futter- und Spielzeiten, etc. außerdem lieben sie Komfort in jeder Hinsicht.

Zwillinge (21.05. – 21.06.)
Die Zwilling-Katzen sind kleine Clowns. Sie haben sehr viel Energie, sind verspielt und neugierig und hecken schon mal den ein oder anderen Streich aus. Am liebsten spielen sie mit Dingen die richtig schön Krach machen. Das Zusammenleben mit diesen Katzen sollte möglichst abwechslungsreich gestaltet sein, denn den Zwillingen fällt immer etwas neues ein.

Krebs (22.06. – 22.07.)
Die Krebs-Katzen sind sehr genügsam, sie brauchen nicht viel Abwechslung ihnen genügt ein kuscheliges Plätzchen bei ihrem Menschen. Sie sind anhänglich, verschmust, sensibel, liebesbedürftig und nicht gerne alleine. Fremden gegenüber können Krebse sehr vorsichtig sein und wollen immer mit dem ihnen gebührenden Respekt behandelt werden.

Löwe (23.07. – 23.08.)
Die Löwe-Katzen halten sich getreu dem Namen des Sternzeichens für den König der Tiere. Sie sind stolz und wollen immer im Mittelpunkt stehen und sich verwöhnen lassen. Sie wollen von ihrem Hofstaat immer wieder gelobt werden und hören wie schön und toll sie sind. Beachtet man dies als treuer Untertane sind sie sehr umgängliche und freundliche Herrscher.

Jungfrau (24.08. – 23.09.)
Die Jungfrau-Katzen sind neugierig, abenteuerlustig, unkompliziert und lieb. Sie lieben Sauberkeit und können Stunden damit verbringen sich zu putzen bis auch das letzte Härchen perfekt liegt.

Waage (24.09. – 23.10.)
Die Waage-Katzen sind intelligent, liebenswürdig, sehr anhänglich und brauchen immer Gesellschaft. Sie lieben Abwechslung im Katzenleben und haben daher immer wechselnde Lieblingsspielzeuge und -schlafplätze.

Skorpion (24.10. – 22.11.)
Die Skorpion-Katzen haben ihren eigenen Willen. Wenn sie nicht gerade ihr Spielzeug in wildem Kampf erlegen liegen sie auf einem erhöhten Plätzchen und überblicken ihr Reich. Harte Schale – weicher Kern trifft auf die Skorpione unter den Katzen zu denn auch sie benötigen die Zuneigung ihres Menschen.

Schütze (23.11. – 21.12.)
Die Schütze-Katzen brauchen Aufmerksamkeit und abwechslungsreiches Spielzeug. Sie sind umgänglich, neugierig, freundlich, verspielt und ausgeglichen.

« zurück zur Infosammlung